Über

Dezius: Vocals / Guitars | Josef: Drums | James: Bass | Kimon: Guitars

STAGEWAR ist eine unermüdliche Live-Band aus dem Großraum Frankfurt am Main, die selbst unter den miserabelsten Bedingungen nie aufgegeben hat ihre Ziele zu verfolgen. In ihrer achtzehnjährigen Bandvergangenheit sammelte die Band viel Liveerfahrung.

Die Metalband, die 2003 von den beiden Gitarristen Kimon Roggenbuck und Dominik Dezius, damals sechzehnjährig, gegründet wurde, hat bis heute weit über 200 Konzerte gespielt und sich europaweit im Underground einen Namen gemacht.

THRASH’N‘ ROLL: Die Band selbst, beschreibt ihre Musik als geradlinigen Thrash mit einer ordentlichen Portion Rock’n’Roll. Nach der Veröffentlichung von vier Demo-CDs in Eigenregie, selbstgedrehten Musikvideos und etlichen Liveshows, erschien Ende 2011 das von den Kritiken gelobte Debutalbum „Living On Trash“ (bei VinterSon) an dessen Veröffentlichung sich zwei selbstorganisierte Europa-Tourneen anschlossen.

Im Oktober 2016 erschien der zweite Longplayer „Killing Fast“ bei dem Label Bellaphon / bacillus. Das Album wurde in der Szene gefeiert und bekam durchweg gute Rezensionen. Die limitierte Sonderauflage auf Kassette war sofort vergriffen und fand im asiatischen Raum auffällig viele Hörer.

Zu den Singles „Isolated“, „No Place To Go“, „Waste Of Time“ und „Living Hell“ wurden Musikvideos veröffentlicht. Anschließend folgte die “Killing Fast” Tour.

Ende September 2021 erscheint der dritte Longplayer „Danger To Ourselves“ über Black Sunset/ MDD Records.

Das Musikvideo zur Single R.U.N. wurde bereits veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close